Homepage-Übersetzer

Bild

Eine Beratung
bei Gabriele Hannemann

vereinbaren

bild

GEBETS-SAMMLUNG

(Wer Freude daran hat, für andere Menschen zu beten, der kann sich hier gerne die Bitten und Gebete von anderen Menschen durchlesen und zu Gott beten.) 

 

Bild

 

 

GIB HIER DEINE BITTEN UND GEBETE ZU GOTT UND DEN ENGELN AB:

Hier möchte ich allen die Möglichkeit bieten, Bitten und Gebete zu sammeln. Da dieser Bereich für jeden lesbar ist, haben wir hier die Möglichkeit, unsere Bitten und Gebete öffentlich zu sammeln und zusammen füreinander zu beten.

Wenn wir für andere in aufrichtiger, selbstloser und bedingungsloser Weise beten, fällt dieses in positiver Weise auch auf uns selbst zurück. Vorausgesetzt wir beten nicht nur für andere, weil wir uns davon einen eigenen Vorteil erhoffen. Wie gesagt sollte dieses ehrlich, bedingungslos und selbstlos geschehen. Nur wenn wir anderen Menschen auch etwas von ganzem Herzen gönnen und für sie bitten können, lernen wir, auch uns selbst diese Dinge zu gönnen und sie für uns anzunehmen.

 

 

ABGABE DEINES GEBETS FÜR ANDERE:

Bitte achte darauf, dass dein Gebet oder deine Bitte nicht in den freien Willen eines anderen Menschen eingreift.

Beispielsweise sollen wir kein Gebet oder Bitte dahingehend abgeben, dass "er" oder "sie" endlich den Weg zu uns findet, sondern  die Formulierung sollte bedigungslos bleiben wie beispielsweise:

Ich bete oder bitte dafür:

  • "Dass "er" oder "sie" seinen/ihren richtigen oder stimmigen Weg findet." 
  • "Dass "er" oder "sie" die Stimme seines/ihres Herzens wahrnehmen und danach handeln kann." 
  • "Dass "er" oder "sie" alles Glück der Welt, Freude, Zufriedenheit und Liebe findet oder annehmen kann."
  • "Heilung für einen bestimmten Menschen".
  • "Dass "er" oder "sie" sich für das Göttliche öffnen kann".
  • "Dass "er" oder "sie" seine/ihre Themen (leicht und locker) heilen kann und dieses schafft".


ABGABE DEINES GEBETS FÜR DICH SELBST:

Hier kannst du auch Wünsche und Gebete für dich selbst abgeben. Auch hierbei solltest du wieder darauf achten, dass diese nicht in den freien Willen eines anderen Menschen eingreifen, da dies nicht funktionieren würde.

Beispielsweise sollte es auch hier nicht heißen: "Ich bitte oder bete dafür, dass wir zusammenkommen", usw.

Beispiele:

Ich bete oder bitte dafür:

  • "mehr Reichtum in meinem Leben zu empfangen oder empfangen zu können".
  • "mich selbst besser erkennen und lieben zu können".
  • "meine Partnerschaft verbessern zu können".
  • "Dieses oder jenes Problem in meinem Leben erkennen und lösen zu können".
  • "Meine wahre Berufung zu finden".


INFO ZUR GEBETSABGABE:

Es reicht Vollkommen, wenn du deinen Vornamen oder ein Pseudonym angibst, denn Gott weiß genau, wer damit gemeint ist, da speziell für dich und das von dir abgegebene  Gebet von den Menschen gebetet wird.


Bitte achte darauf, einen anonymen Namen oder Pseudonym anzugeben, wenn du nicht möchtest, dass dort dein richtiger Name steht.

Betreff:
Name:
Nachricht:
Bild Überprüfung:
   
 

JR: ich wünsche ihm das Beste

ich bete zu Gott, dass R. den richtigen Weg für sich findet und die Stimme seines Herzens anfängt wahrzunehmen um sein Glück leben zu können. Ich vergebe ihm von ganzen Herzen.

in ewiger Liebe...JR

Montag, 28. Dezember 2015

kaktus: seelenpartner

ich bete für ihn, dass er seine gefühle endlich wahrnehmen kann und nicht immer der starke für jeden sein muss, dass er bekommmt was er sich erwünscht, dass er kraft erhält aus dem universum

Mittwoch, 30. September 2015

Silvia: Seelen partner

Ich bete dafür das T die Stimme seines Herzens wahrnehmen kann und annehmen kann! Das er seine Lern Aufgaben leicht meistert.

Danke liebe Engel 

Montag, 28. September 2015

 

Powered by Phoca Guestbook

Gästebucheinträge

Birgit
Liebe Gabriele, vielen Dank für das wirklich sch...
Montag, 18. Januar 2016
Elchen
Hallo Gabriele ,erst einmal ein dickes Lob super b...
Dienstag, 15. Dezember 2015
WG
Ich war gestern mit der Bahn unterwegs und las dab...
Dienstag, 08. Dezember 2015

RATGEBER ALS BUCH

>>JETZT ERHÄLTLICH<<

NEUFASSUNG 2014
Ratgeber
ISBN: 978-3-7357-2110-5
(56 Seiten)

Hier kannst du den Ratgeber bestellen

Hier kannst du das E-Book bestellen