Homepage-Übersetzer

Bild

Eine Beratung
bei Gabriele Hannemann

vereinbaren

bild

SEELENBOTSCHAFT AN DEINEN SEELENPARTNER

von Herz zu Herz

Bild

HINTERLASSE HIER EINE SEELENBOTSCHAFT AN DEINEN SEELENPARTNER

ER WIRD DIESE BOTSCHAFT AUF DER SEELENEBENE EMPFANGEN

Möchtest du ihm deine Liebe und Gefühle mitteilen?

Gibt es etwas, was du ihm unbedingt mitteilen möchtest?

Gibt es etwas, was dich in Bezug auf deinen Seelenpartner belastet?

 

 

Bild

Bei Seelenpartnerschaften, karmischen Partnerschaften oder Dualseelen-Partnerschaften sollte der weibliche Seelenpartner oder derjenige, der die weibliche Energierolle übernimmt, vorsichtig sein, und seine Gefühle nicht zu früh präsentieren oder mitteilen, da sich der männliche Seelenpartner oft unter Druck gesetzt fühlen und sich schnell von ihr zurückziehen könnte.

Hier kannst du alles rauslassen, was du ihm gerne mitteilen möchtest. Hier ist Raum für  eine Botschaft von Seele zu Seele.

 

PS: Natürlich kann auch der männliche Part hier gerne anonym seine Botschaften abgeben. 

Bitte achte darauf, dass du  einen anonymen Namen oder Pseudonym angibst, wenn du nicht möchtest, dass dort dein richtiger Name erscheint.




Betreff:
Name:
Nachricht:
Bild Überprüfung:
   
 

Silvia: wo bist du

Lieber Thomas,

Ich weiß ich habe dir über diesem erst vor kurzem geschrieben. Aber es macht es mir leichter. Ich kann dir meine ,Gefühle offenbaren ohne Grenzen zu überschreiten, für Film es noch nicht an der Zeit ist. Ich hoffe er geht dir gut! Ich habe dich schon Wochen nicht mehr gesehen , Du bist wie vom Erdboden verschluckt. Aber vielleicht ist das gut so von wir kommen so schneller voran. Ich habe die letzte Zeit das Gefühl das sich viel tut, auch wenn ich nicht alles sehe. Vielleicht bei dir?

Aber ich werde alles zum richtigen Zeitpunkt erfahren.Ich vermisse dich! Und ich muss sagen es fühlt sich richtig und gut an wenn ich sage ich liebe dich!

Ich hoffe es kommt alles bei dir an und hilft dir den weg schneller zu mir zu finden.Deine Silvial

Samstag, 29. August 2015

Polly: Mein Weg...

Hallo Muckel,

nun sitze ich hier und kann die Gedanken an Dich noch nicht loslassen. Erst habe ich nicht verstehen können was passiert ist...alles war so wundervoll...wir waren eins...jetzt bist Du körperlich weg seit ein paar Wochen und doch fühle ich Dich...in der Stadt drehe ich mich um, fühle Dich ganz nah bei mir. Nachts werde ich wach und merke das Du wach liegst und es Dir nicht gut geht. Mein Irrenhaus ist erstmal vorbei...es war die Hölle irgendwie. Du streitest nicht ab das Du weißt wovon ich schreibe...aber Du bleibst weg. Zur Zeit ist das auch gut so. Ich muss für mich meinen Weg finden. Du bist in meinem Herzen aber in meiner Nähe möchte ich Dich nicht. Du hast mir geschrieben das es Dir nicht gut geht. Ich weiß das Du Dich ablenkst...ja, auch mit anderen Frauen. Tue das...vielleicht wirst auch Du erkennen das dies nicht der Weg ist. Ich bin immer da...aber mit dem Abstand den wir jetzt haben. Ich weiß das Du oft an mich denkst...ich fühle das. Das gibt mir ein gutes Gefühl und doch hoffe ich das dies bald aufhört. Ich bin auf dem Weg mich selber wieder in den Griff zu bekommen. Diesen Weg muss ich erst ohne Dich gehen. Vielleicht gibt es dann eine Chance das wir uns körperlich treffen können. Wann das sein wird kann ich nicht sagen. Ich Liebe Dich auf einer Ebene die ich vorher nicht kannte. Vertraue bitte Dir selber. Ich wünsche mir für Dich das es Dir gut geht.

In Liebe...Polly

Freitag, 21. August 2015

Silvia: ich vermisse dich

Lieber T. Ich möchte dir über diesen Weg mitteilten, wie sehr ich dich vermisse! Ich merke das gerade die letzten Tage sehr stark.

Ich liebe dich! In der Hoffnung das du schon bald auf mich zukommenl kannst. Ich denke jeden Tag an dich!

In Liebe deine Silvia

Freitag, 21. August 2015

 

Powered by Phoca Guestbook

Gästebucheinträge

Birgit
Liebe Gabriele, vielen Dank für das wirklich sch...
Montag, 18. Januar 2016
Elchen
Hallo Gabriele ,erst einmal ein dickes Lob super b...
Dienstag, 15. Dezember 2015
WG
Ich war gestern mit der Bahn unterwegs und las dab...
Dienstag, 08. Dezember 2015

RATGEBER ALS BUCH

>>JETZT ERHÄLTLICH<<

NEUFASSUNG 2014
Ratgeber
ISBN: 978-3-7357-2110-5
(56 Seiten)

Hier kannst du den Ratgeber bestellen

Hier kannst du das E-Book bestellen