Homepage-Übersetzer

VORSTELLUNGSVIDEO

Download Video: MP4, WebM, Ogg
HTML5 Video Player by VideoJS

Bild

Eine Beratung
bei Gabriele Hannemann

vereinbaren

bild

Bewertung:  / 13
SchwachSuper 


DEIN STERNZEICHEN SKORPION

23.10 - 22.11

Bild

Hier findest du dein persönliches Charaktermerkmal zu deinem Sternzeichen

Bitte beachte, dass es sich hierbei um Grundaussagen des Hauptsternzeichens handelt, Abweichungen können in den Sinn stattfinden, insoweit andere stärkere Faktoren und Aspekte des Grundshoroskops mitwirken. Genaue Einzel-Analysen können demnächst bei mir bestellt werden.

 

 

TYPISCHES VERHALTEN:

-   Der Skorpion ist nicht sehr leicht zu durchschauen, bzw. lässt sich nicht so einfach in die Karten schauen.
-  
Eine heitere Gelassenheit ist dem Skorpion fremd.
-  
Da der Skorpion die Macht über das Leben gewinnen will, fasziniert ihn alles Unentdeckte und möchte
    >>hinter die Dinge<< schauen.
-  
Der Skorpion geht auf seine Mitmenschen meist nicht offen zu bzw. beobachtet lieber aus sicherer
    Distanz ,um auf jeden Angriff gewappnet zu sein.
-  
Der Skorpion wirkt nach außen hin ruhig und distanziert, obwohl er oft von inneren Spannungen und
    gestauten Emotionen behaftet ist, die er wenn es soweit ist, sich in periodisch auftretenden seelischen
    Krisen äußern.
-  
Das Leben des Skorpions ist von extremen Höhen und Tiefen gekennzeichnet.
-  
Der Skorpion hält extrem an der Vergangenheit fest.
-  
Der Skorpion wird selten jemand um Rat fragen.
-  
Wieso und Warum der Skorpion in manchen Situationen speziell handelt, wird er niemals mitteilen.
-  
Wenn der Skorpion erst einmal eine Entscheidung getroffen hat, wird er auch dabei bleiben, diese ist
    dann grundsätzlich und unwiderruflich.
-  
Wenn der Skorpion sich etwas in den Kopf gesetzt hat, zieht er dieses durch, ohne jegliche Rücksicht auf
    sich oder andere.
-  
Der Skorpion ist ein unbeirrbarer Mensch der an seinen Vorstellungen und Meinungen festhält.
-  
Der Skorpion ist sehr empfänglich für die Energien und Emotionen seiner Umwelt, diese saugt er
    regelrecht auf, um sie dann zu entsprechender Zeit in seiner Umwelt wieder abfließen zu lassen.
-  
Der Skorpion hat eine starke sexuelle Triebkraft, bzw. ist es für ihn ein wichtiges Thema. Oft hat er den
    Wunsch durch Verzicht der Sexualität sich aus dem Bann der Sexualität zu lösen.
-  
Wenn jemand den Skorpion verletzt, reagiert er mit Rachsucht, unerbittlicher Härte und Sarkasmus,
    da besonders ihm das Vergessen und Verzeihen schwerfällt.
-  
Der Skorpion sucht nach ständigen Veränderungen. Denn was er am meisten hasst ist der Alltagstrott.
-  
Es kann beim Skorpion vorkommen, dass er von heute auf morgen alles über den Haufen wirft und sich
    neuen Menschen und Themen zuwendet. Dieses hat er schon länger mit sich herumgetragen und für
    seine Umwelt ist dies oft nicht nachvollziehbar.
-  
Der Skorpion will entweder alles oder nichts, mit ein bisschen gibt er sich nicht zufrieden.
-  
Der Skorpion besitzt eine melancholische Grundstimmung.



SCHWÄCHEN:

-   Der Skorpion ist selten ausgeglichen, da sein Leben von innerer Zerrissenheit gekennzeichnet ist.
-  
Dinge im Leben des Skorpions die ihm nicht gefallen, verdrängt und versucht er vor anderen
    zu verbergen.
-  
Der Skorpion legt oft ein egoistisches Verhalten an den Tag.
-  
Das Leben des Skorpions ist von Macht und Ohnmacht durchflutet.
-  
Solange der Skorpion noch nicht gereift ist, wird er seine Macht- und Ohnmachtsgefühle und sein Leid in
    anderen gespiegelt bekommen.
-  
Der Skorpion neigt zu Vorurteilen.
-  
Der Skorpion hält stark an alten Dingen bzw. Angewohnheiten fest.
-  
Der Skorpion zeigt seine wahren Gefühle selten im außen, er überspielt, damit keiner sein wirkliches
    Leiden erkennen kann.
-  
Der Skorpion reagiert auf Reize mit überscharfen und unangebrachten Bemerkungen.
-  
Solange das Leben des Skorpions noch nicht von Toleranz und Liebe durchflutet ist, verletzt er andere
    durch eine brüske Ausdrucksweise oder harte Wörter.
-  
Der Skorpion fühlt sich von Anderen schnell angegriffen.
-  
Der Skorpion ist häufig in Auseinandersetzungen verstrickt.
-  
Der Skorpion neigt zu Übertreibungen.
-  
Der Skorpion hat Schwierigkeiten mit der Flexibilität.
-  
Der Skorpion bemitleidet sich oft selbst.
-  
Der Skorpion hat Schwierigkeiten sich in andere Menschen hinein zu fühlen.



STÄRKEN:

-   Der Skorpion verbeißt sich gerne in schwierige Aufgaben.
-  
Der Skorpion besitzt unheimlich viel Zähigkeit.
-  
Der Skorpion besitzt eine unübertroffene Regenerationsfähigkeit.
-  
Der Skorpion hat einen großen Kampfgeist.
-  
Der Skorpion hat ein untrügliches Gespür für das, was unausgesprochen im Raum steht.
-  
Der Skorpion erkennt, ob der Andere nur schmeichelt oder es wirklich erst mit einem meint.
-  
Genauso kann der Skorpion gut erkennen, ob jemand die Wahrheit sagt oder etwas verborgen halten
    möchte.
-  
Der Skorpion hat durchaus detektivische Fähigkeiten.
-  
Der Skorpion ist der geborene Problemlöser.
-  
Der Skorpion ist sehr hilfsbereit.
-  
Der Skorpion investiert viel Kraft und Energie in seine eigenen Wünsche.



PARTNERSCHAFT/LIEBE:

-   Der Skorpion ist Treu, jedoch verschenkt er sein Vertrauen nicht so schnell.
-  
Der Skorpion besitzt die Fähigkeit seine eigenen Gefühle zeitweise einzufrieren. Dies bemerkt er vielleicht
    noch nicht einmal selbst, jedoch kommt es bei Anderen so an.
-  
Der Skorpion besitzt eine geheimnisvolle Ausstrahlung.
-  
Der Skorpion lässt sich ein bisschen Zeit mit dem verlieben.
-  
Der Skorpion liebt seinen Partner mit Haut und Haaren.
-  
Der Skorpion ist unheimlich leidenschaftlich.
-  
Der Skorpion ist extrem Eifersüchtig, wenn sein Selbstwertgefühl nicht ausgeprägt ist.
-  
Der Skorpion kann auch schon einmal eine partnerschaftliche Krise heraufbeschwören, für die es gar
    keinen richtigen Grund gibt.
-  
Der Skorpion braucht Zeit, dem Anderen zu vertrauen.
-  
Wenn der Skorpion streitet, dann richtig, da kann auch schon mal das Geschirr durch die Gegend
    fliegen.



BERUF:

-   Der Skorpion kann zwar im Team arbeiten, arbeitet jedoch lieber alleine.
-  
Wenn der Skorpion selbstständig sein sollte, kann er sehr diszipliniert sein und würde bei Krankheit auch
    nicht im Bett bleiben.
-  
Als Chef kann der Skorpion schon mal ungemütlich werden, da er sehr viel von seinen Mitarbeitern
    erwartet. Falls diese den Einsatz nicht bringen wollen, kann der Mitarbeiter schnell die Kündigung 
    bekommen. Zeigt der Mitarbeiter jedoch den entsprechenden Einsatz, wird der Mitarbeiter sehr viele 
    Freiheiten vom Skorpion-Chef bekommen.



TYPISCHE SKORPION BERUFE:

-   Detektiv
-  
Polizei
-  
Psychologe
-  
Psychotherapeut
-  
Forscher
-  
Kritiker
-  
Versicherungswesen
-   A
nalytische Berufe
-  
Medizin
-   O
kkulte Wissenschaften



MATERIELL:

-   Der Skorpion gibt nie mehr aus ,als er hat.
-  
Der Skorpion ist bei größeren Anschaffungen eher zurückhaltend und skeptisch, bzw. vorsichtig.
-  
Der Skorpion ist sehr wählerisch und kauft nie das erstbeste.
-  
Die Wohnung des Skorpions muss Geborgenheit vermitteln.
-  
Die Möbel sind entweder klassische Einzelstücke oder besondere Designerteile. Vielleicht viele Spiegel
    oder außergewöhnliche Lampen.
-  
Besuche lassen die Skorpione meist nur bei engen Vertrauten zu.



KÖRPER:

-   Der Skorpion hat einen Hang zur Psychosomatik.
-  
Beim Skorpion kommen Blasenentzündungen häufiger vor, wie bei anderen Sternzeichen.
-  
Der Skorpion kann öfters Probleme mit dem Darm bekommen.



WAS ER IN DIESEM LEBEN LERNEN SOLLTE (Lernaufgaben):

-   Der Skorpion darf lernen seinen Egoismus abzulegen und sollte erkennen, dass das ganze Leben mit
    einer seelischen Entwicklung zu tun hat.
-  
Der Skorpion darf lernen mehr Ausgeglichenheit zu erlangen.
-  
Der Skorpion darf lernen auch einmal ein Opfer zu bringen.
-   Der Skorpion hat die Lebensaufgabe verborgene Dinge ans Tageslicht zu holen.



WENN ER SEINE LERNAUFGABEN GEMEISTERT HAT:

-   Dann hat der Skorpion gelernt seine Triebkräfte in geistige Energien umzuwandeln, bzw. zu
    transformieren.
-  
Dann reagiert und spürt der Skorpion seine eigene Gelassenheit, Ruhe und Ausgeglichenheit in seinem
    Leben.
-  
Wenn der Skorpion gelernt hat äußere Umstände nicht mehr für sein Leiden verantwortlich zu machen,
    sondern sein Versagen bei sich selbst erkennt, wird er die nötige Stärke für sein Leben bekommen
    und wird somit auch nicht mehr mit den Themen der Macht und Ohnmacht konfrontiert werden.




Copyright ©Gabriele Hannemann

BUCH TEIL 1

>>JETZT ERHÄLTLICH<<

Buchcover
ISBN: 978-3-7357-5392-2
(276 S. mit v. farbigen Illustrationen)

 Hier kannst du das Buch bestellen

Hier kannst du das E-Book bestellen

RATGEBER ALS BUCH

>>JETZT ERHÄLTLICH<<

NEUFASSUNG 2014
Ratgeber
ISBN: 978-3-7357-2110-5
(56 Seiten)

Hier kannst du den Ratgeber bestellen

Hier kannst du das E-Book bestellen

Gästebucheinträge

Birgit
Liebe Gabriele, vielen Dank für das wirklich sch...
Montag, 18. Januar 2016
Elchen
Hallo Gabriele ,erst einmal ein dickes Lob super b...
Dienstag, 15. Dezember 2015
WG
Ich war gestern mit der Bahn unterwegs und las dab...
Dienstag, 08. Dezember 2015

FINDE MEINE SEITE AUF FACEBOOK

MEINE EMPFEHLUNGEN

FACEBOOK FAN-BUCHSEITE

INFO ZU MEINE EMPFEHLUNGEN:

Solltest du das mittlere Feld mit "MEINE EMPFEHLUNGEN" nicht sehen, schalte bitte in deinem Internetbrowser "Werbung zulassen" auf an.