Homepage-Übersetzer

Bild

Eine Beratung
bei Gabriele Hannemann

vereinbaren

bild

Bewertung:  / 39
SchwachSuper 

KARMISCHE PARTNER, SEELENPARTNER UND DUALSEELEN IN 2012 UND DANACH  

Bild

Das Universum ist gerade hinter den Kulissen mächtig dabei viele dieser Verbindungen in die Gänge zu bringen. Dies kann aber nur geschehen, wenn diejenigen auch bereit dazu sind, ihre wahre Natur, ihr göttliches und die Aufgaben zu erkennen, um die es geht.

Denn wie kann einer aufsteigen, wenn selbst derjenige noch alte Muster und Energien in sich trägt, die gereinigt und transformiert werden dürfen...


Bei sehr vielen kommen gerade in den letzen Tagen bis zum Aufstieg vermehrt die alten Muster an die Oberfläche. Denn diese alten Muster können nur geheilt werden, wenn sie aktiviert werden und sozusagen hochbrechen. Denn würden sie nicht aktiviert, würden wir auch nicht merken, dass es dort überhaupt noch alte Muster gibt, die geheilt werden wollen.

Es bringt nichts das Dreckwasser über das frische Wasser zu schütten, zuerst muss das alte Dreckwasser ausgeleert und gereinigt werden.

 

WIE KANN ICH DEN WEG DES AUFSTIEGS GEHEN?

Indem man die Dinge annimmt, die jetzt hochkommen oder einem begegnen. Denn für denjenigen, der sich gegen diese negativen Emotionen oder Situationen wehrt, wird alles nur noch schlimmer werden, und es baut sich ein Wiederstand dagegen auf. Man steckt dadurch quasi noch mehr Energie, in das was man nicht haben möchte.

Wir sind dabei zu lernen, die Dinge in und um uns herum so anzunehmen wie sie kommen und sind, da sie nicht umsonst so kommen. Auch die uns so scheinbaren negativen Dinge, dürfen wir annehmen und lieben lernen, denn sie gehören zu jedem einzelnen dazu. Natürlich ist es für viele schwer, die Schattenseiten an einem selbst anzunehmen, aber es wäre so wichtig, denn nur wer sich so annimmt wie er auch ist, eben mit all seinen Schattenseiten, der kann auch andere mit seinen Schattenseiten annehmen, und regt sich nicht mehr über dessen Verhalten auf. Beispielsweise, dass er oder sie noch nicht auf einen zukommt, denn auch er oder sie, dürfen die Zeit zur Entwicklung haben, die man auch selbst dafür bekommen hat.

Nur wer sich so annehmen kann wie er ist, und auch seine Wut, Traurigkeit oder Eifersucht so annehmen kann, wie sie kommt, der liebt sich auch selbst.

Annehmen bedeutet aber nicht, dass man beispielsweise sagt: „Ok, ich nehme diese Wut jetzt an wie sie ist, und liebe mich dafür“. Oder diese Eifersucht und Wut oder Emotionen dem Gegenüber präsentiert, sondern man darf dieser Wut ein Ventil bei sich selbst dafür geben. Denn diese Emotionen sollten nicht an anderen Menschen ausgelassen werden, denn der andere hat keine Schuld, er hat sich oft nur zur Verfügung gestellt, dass man selbst an dieses Muster herankommt. Schnappe dir  beispielsweise ein Kissen und boxe dort hinein, dass gibt einem bereits ein Ventil, um seine Wut anzunehmen und zu transformieren. Oder nehme dir die Zeit zum traurig sein, und wehre dich nicht dagegen. Denn nur wer auch seine Schwächen annehmen kann, der ist wirklich stark!

 

Lies auf der nächsten Seite wie es weiter geht...


Kommentar schreiben

HIER KANNST DU EINEN KOMMENTAR ABGEBEN:

Bitte beachte, dass Dein abgegebenes Kommentar nach Freischaltung von mir, öffentlich sichtbar sein wird. Möchtest du mir eine persönliche E-Mail schreiben, so kannst du dies über das Kontaktformular oder das Briefsymbol über jedem Beitrag (rechts oben) tun.

- Wenn du anonym bleiben möchtest, gebe im Feld: (Name) ein Psyeudonym-, nur deinen Vornamen
   oder einen Fantasienamen an.

- Deine E-mail-Adresse anzugeben ist freiwillig. Gibst du diese mit an, kann ich dir, wenn du es magst
   zurückschreiben.

- Gibst du deine E-Mail-Adresse an, ist diese nur für mich sichtbar und für die Öffentlichkeit verborgen.

HAT DIR DER BEITRAG GEFALLEN?

Dann würde ich mich sehr freuen, wenn Du den jeweiligen Beitrag mit "schwach" oder "super" bewerten würdest, damit ich zukünftig weiß, worüber ich mehr schreiben kann, um dir weiterzuhelfen. Die Bewertungsfunktion findest du über dem jeweiligen Beitrag links oben.


Sicherheitscode
Aktualisieren

Gästebucheinträge

Birgit
Liebe Gabriele, vielen Dank für das wirklich sch...
Montag, 18. Januar 2016
Elchen
Hallo Gabriele ,erst einmal ein dickes Lob super b...
Dienstag, 15. Dezember 2015
WG
Ich war gestern mit der Bahn unterwegs und las dab...
Dienstag, 08. Dezember 2015

RATGEBER ALS BUCH

>>JETZT ERHÄLTLICH<<

NEUFASSUNG 2014
Ratgeber
ISBN: 978-3-7357-2110-5
(56 Seiten)

Hier kannst du den Ratgeber bestellen

Hier kannst du das E-Book bestellen