LÖWE

(23.07 – 23.08)

Sternzeichen Löwe

1 Stern (Enttäuschend)2 Sterne (Geht so)3 Sterne (Durchschnittlich)4 Sterne (Gut)5 Sterne (Sehr gut) (7 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

Loading...

Hier findest Du Deine persönlichen Charaktermerkmale zu Deinem Sternzeichen

 

Bitte beachte, dass es sich hierbei um Grundaussagen Deines Sternzeichen handelt. Für genauere und präzisere Aussagen sind weitere Faktoren Deines Geburtshoroskops erforderlich.

 

TYPISCHES VERHALTEN:

 

  • Der Löwe ist sehr willensstark in seinem Auftreten.
  • Der Löwe möchte aus der Masse herausragen und sich präsentieren.
  • Der Löwe handelt schnell und ohne lange zu überlegen.
  • Das Motto des Löwen lautet ungefähr: “Wer nichts wagt, der nichts gewinnt.“… und so gewinnt er auchfast immer.
  • Der Löwe ist in seinem Privat- wie Berufsleben meist sehr erfolgreich.
  • Solange der Löwe sich selbst zu helfen weiß, wird er niemals Hilfe von anderen suchen. Falls er doch einmal Hilfe bei anderen suchen sollte, so handelt es sich hierbei um einen tatsächlichen Notfall.
  • Der Löwe hat am meisten Vertrauen zu sich selbst.
  • Der Löwe lässt sich nicht von anderen bestimmen.
  • Der Löwe steht gerne im Rampenlicht.
  • Wo auch immer der Löwe auftritt, versucht er den Ton anzugeben.
  • Bescheidenheit und vornehme Zurückhaltung kennt der Löwe nicht.
  • Der Löwe braucht das Publikum um sich zu präsentieren und bewundert zu werden.
  • Andere Menschen begegnen dem Löwen mit Respekt, da er starkes Selbstvertrauen und Selbstsicherheit ausstrahlt.
  • Wenn jemand anderes Hilfe eines Löwen sucht, so wird der Löwe diese Hilfe wahrscheinlich nicht verwehren. Solange es sich dabei um wirklich praktische Hilfe handelt, denn mit seelischem Kummer sollte man niemals zu einem Löwen gehen, denn hierzu fehlt ihm einfach das nötige Einfühlungsvermögen und Verständnis. Dabei wird er auch nicht lange zuhören, sondern schnell auf
    allumfassende Themen ausweichen, da diese seelischen Probleme ihn schnell langweilen und sein positives Lebensgefühl zu sehr stören.
  • Der Löwe liebt es im Mittelpunkt zu stehen.
  • Wenn der Löwe merkt, dass in seinem Leben irgendetwas nicht passt, befreit er sich davon und dann kann es auch sein, dass er von heute auf morgen sein komplettes Leben umkrempelt.
  • Seine Freiheit ist ihm heilig.
  • Notfalls geht der Löwe einem Streit nicht aus dem Weg.
  • Der Löwe mag keine Beschränkungen in seinem eigenen Handlungsspielraum.

 

SCHWÄCHEN:

 

  • Der Löwe fühlt sich nicht an gesellschaftliche Prinzipien oder Spielregeln gebunden, er zieht lieber sein eigenes Ding durch.
  • Der Löwe reagiert sehr empfindlich auf jede Einmischung in seine persönlichen Angelegenheiten oder auf Kritik an seiner eigenen Person.
  • Situationen die das Lebensgefühl des Löwen trüben, weicht er schnell aus, da er mit dem seelischen Leiden von anderen Menschen nicht umgehen kann.
  • Treten doch einmal Schwächen des Löwen an das Tageslicht, so werden diese selbstverständlich nicht zugegeben.
  • Der Löwe besitzt recht häufig eine starke Egozentrik und Eitelkeit.
  • Oft hat der Löwe ein mangelndes Feingefühl.
  • Oft hat der Löwe eine mangelnde Kritikfähigkeit.
  • Oft zeigt der Löwe sich träge und wartet bis ihm die Dinge zufallen.
  • Veränderungen mag der Löwe nur, wenn sie das Leben einfacher machen.
  • Wenn es um etwas geht wo Freude bereitet, kann der Löwe all seine Kraft einsetzen. Handelt es sich um etwas das getan werden muss, so fällt es ihm meistens schwer diese Dinge anzugehen.
  • Der Löwe kann manchmal ganz schön stur sein.
  • Manchmal kann sich der Löwe bei anderen Menschen unbeliebt machen, da ihm seine Selbstzentriertheit fehlt, denn er möchte gerne, dass sich alles nur um seine eigene Person handelt. Deswegen werden andere Menschen oft nur als Erweiterung des eigene Selbst wahrgenommen, und nicht unbedingt als eigenständige Personen.
  • Der Löwe projiziert gerne seine eigenen Wünsche auf die der anderen, und merkt gar nicht dass die anderen Menschen etwas anderes wollen könnten, als er selbst.
  • Oft ist der Löwe zu bequem. Lieber bekommt er alles auf dem Silbertablett präsentiert, als sich selbst dafür anzustrengen.
  • Manchmal muss ein Löwe eben brüllen, um seine Stärke zu repräsentieren.
  • Man wird nicht viel Vergnügen haben, wenn man mit dem Löwen streitet, denn grundsätzlich hat er immer recht.
  • Der Löwe ist ein ausgesprochener Argumentations-Künstler.

 

STÄRKEN:

 

  • Der Löwe ist sehr selbstständig, in seinem Handeln und seinem Alltag.
  • Der Löwe ist ein sehr lebensfroher Mensch.
  • Der Löwe besitzt sehr viel Vitalität.
  • Der Löwe hat ein starkes Selbstbewusstsein.
  • Da der Löwe sehr stark in der Gegenwart lebt, bleiben bei ihm Zukunftsängste meisten aus.
  • Der Löwe ist sehr kinderlieb.
  • Schwächeren oder auch Kindern wird der Löwe Rechte zugestehen, während er dieses Rivalen versagt.
  • Niederlagen hält der Löwe für ausgeschlossen, denn er sieht sich immer als den geborenen Sieger.
  • Mit zunehmendem Alter erkennt der Löwe seine Stellung im Leben und kann dadurch anderen Mut und Stärke beibringen, deren eigenes Leben besser meistern zu können.
  • Der Löwe besitzt eine starke Führungskraft, die aber erst vom Vorschein kommt, wenn er gelernt hat Verantwortung zu übernehmen.
  • Der Löwe würde sich nach außen hin niemals verstellen oder irgendwem etwas vormachen.
  • Der Löwe ist sehr ideenreich.
  • Oft besitzt der Löwe ein handwerkliches Geschick.
  • Bevor der Löwe jemand anderen etwas machen lässt, so macht er es lieber selbst.
  • Löwe-Frauen sind sehr kreativ.
  • Der Löwe besitzt ein gutes schauspielerisches Talent.
  • Wo andere den Kopf in den Sand stecken, da legen die Löwen erst richtig los.
  • Wenn es um Freizeitgestaltung geht, hat der Löwe die besten Ideen.

 

PARTNERSCHAFT/LIEBE:

 

  • Für Löwe-Frauen bedeuten Eheleben und Mutter-sein selten eine Einschränkung.
  • Als Löwe-Mann ist man ein typischer Don Juan.
  • Als Löwe-Frau präsentiert man sich als eine Diva mit starker Ausstrahlung.
  • Der Löwe verliebt sich sehr schnell, und ist auch schnell der Meinung den richtigen Partner gefunden zu haben.
  • Genauso kann das Feuer aber auch wieder gelöscht werden, wenn man erkannt hat, doch nicht den richtigen Partner gefunden zu haben.
  • Der Löwe hat sehr hohe Ansprüche oder Vorstellungen in der Liebe.
  • Der Löwe hat viele Erwartungen an den eigenen Partner, denn schließlich hat man ja von seiner Sicht aus das große Los mit ihm gezogen, und zudem verkauft sich ein Löwe niemals unter seinem eigenen Wert.
  • An der Seite eines Löwen, wird man sich niemals langweilen.
  • Der Löwe liebt es, seinen Partner zu verwöhnen.
  • Der Löwe weiß ganz genau, wie man eine Partnerschaft lebendig hält.
  • Treue wird beim Löwen großgeschrieben, zumindest so lange bis der Löwe die Nummer Eins im Leben des Partners spielt. Schwindet jedoch das Interesse des Partners, zieht es den Löwen nach draußen zum nächstbesten Flirt.
  • Ein Seitensprung wird nur dann vom Löwen eingegangen, wenn die Beziehung sowieso nicht mehr funktioniert.
  • Schwer könnte der Löwe aber einen Seitensprung seinem Partner verzeihen.
  • In der Partnerschaft hat meistens der Löwe die Hosen an.

 

BERUF:

 

  • Durch das Selbstbewusste und Selbstsichere Auftreten des Löwen, ergattert er schnell führende Positionen.
  • Der Löwe kann sehr gut Gruppen bzw. Menschen leiten.
  • Der Löwe hat keine Scheu, Reden vor Publikum zu halten.
  • Ein Beruf in dem der Löwe seine Arbeitszeit frei einteilen kann, wäre perfekt für ihn, er ist und bleibt doch gerne ein Freiheitsmensch.
  • Der Löwe ist ein typischer Vorgesetzter. Er strebt nach dem Aufstieg und möchte etwas in seinem Leben erreichen.
  • Auch eine Selbstständigkeit würde dem Löwen gut tun, da er sich nicht gerne anderen unterordnet.
  • Für den Löwen ist es sehr wichtig, dass im Beruf seine Stärke zum Vorschein kommt.
  • Der Löwe hasst die tägliche Alltagsroutine im Beruf, er braucht Abwechslung und Herausforderungen.
  • Der Löwe zählt meistens zu den Gutverdienern, denn wo anspruchsvolle Arbeit geleistet wird, dort wird man auch meistens gut bezahlt.

 

TYPISCHE LÖWE BERUFE:

 

  • Freiberufler
  • Medienbranche
  • Moderator
  • Regisseur
  • Alle leitenden Positionen
  • Gastronomie
  • Entertainer
  • Juwelier
  • Repräsentant
  • Rechtsberufe
  • Schauspieler
  • Politiker

 

MATERIELL:

 

  • Der Löwe zeigt seinen Erfolg gerne durch materielle Güter.
  • Der Löwe lebt gerne groß, auch wenn seine finanziellen Mittel nicht dafür ausreichen sollten.
  • Der Löwe gibt das Geld gerne und oft genauso schnell wieder aus, wie es bei ihm rein kam.
  • Löwen geben ihr Geld auch gerne für andere Menschen aus, z.B. Einladungen oder kleinere Geschenke.
  • Beim Löwen ist wahrscheinlich viel selbstgemachtes in der Wohnung anzufinden.
  • Der Löwe gibt für schöne Möbel gerne viel Geld aus. Luxuriöser Lebensstil.
  • Das Auto sollte für den Löwen einige PS hervorbringen und zugleich ein tolles Design aufweisen.

 

GESUNDHEIT:

 

  • Der Löwe verfügt über eine gute Kondition.
  • Meistens besitzt der Löwe einen muskulösen Körperbau.
  • Der Löwe muss ständig in Bewegung bleiben, ansonsten wird er zappelig.
  • Oft treibt der Löwe regelmäßigen Sport.

 

KÖRPER:

 

  • Bei Stress kann es beim Löwen zu Herzrhythmusstörungen kommen.

 

WAS ER IN DIESEM LEBEN LERNEN SOLLTE (Lernaufgaben):

 

  • Der Löwe darf lernen, mehr Feinfühligkeit, besonders auch zu anderen Menschen zu entwickeln.
  • Der Löwe darf lernen, seine Trägheit abzulegen. Da er oft der Meinung ist, es reiche einfach nur zu leben und alles andere regle sich von selbst. Denn solange er diese Einstellung zum Leben hat, macht er keinen wirklichen Fortschritt.
  • Der Löwe darf lernen, seine Selbstdisziplin voranzutreiben, da er sich gerne gegen jede Einschränkung von Außen zur Wehr setzt.
  • Der Löwe darf lernen, ein Gespür für die Bedürfnisse der anderen Menschen zu entwickeln.
  • Beim Geldausgeben sollte der Löwe mehr darauf achten was es kostet, anstatt darauf zu schauen was man sich wünscht.

 

WENN ER SEINE LERNAUFGABEN GEMEISTERT HAT:

 

  • Wenn der Löwe die Initiative selbst ergreift und seine eigene Entwicklung bewusst angeht, wird er Selbstdisziplin erlangen.
  • Dann entwickelt der Löwe Selbstbestimmung, eine gute gedankliche Auffassungsgabe und einen ausgeprägten Intellekt.
  • So verwandelt sich die Eitelkeit des Löwen in Würde.
  • Der Löwe legt seine egozentrische Haltung ab, wird sich seiner Verantwortung anderen gegenüber bewusst, und kann so seine eigene Kraft nutzen, um Menschen zusammenzuführen.

© Copyright Gabriele Hannemann

(Alle Texte auf dieser Webseite unterliegen dem Urheberrecht von Gabriele Hannemann und dürfen nur mit

ausdrücklicher Genehmigung kopiert, verändert oder verwendet werden)