WIDDER

(20.03 – 20.04)

Sternzeichen Widder

1 Stern (Enttäuschend)2 Sterne (Geht so)3 Sterne (Durchschnittlich)4 Sterne (Gut)5 Sterne (Sehr gut) (14 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

Loading...

Hier findest Du Deine persönlichen Charaktermerkmale zu Deinem Sternzeichen

 

Bitte beachte, dass es sich hierbei um Grundaussagen Deines Sternzeichen handelt. Für genauere und präzisere Aussagen sind weitere Faktoren Deines Geburtshoroskops erforderlich.

 

TYPISCHES VERHALTEN:

 

  • Der Widder ist der Mensch der Tat und des Handelns ohne langes zögern.
  • Der Widder reist gerne. Hauptsache er ist immer in Bewegung und Unterwegs.
  • Wenn der Widder etwas möchte, dann immer gleich und sofort. Geduld und abwarten sind nicht seine Stärke.
  • Oft ist der Widder sehr direkt und nimmt kein Blatt vor den Mund.
  • Je höher dem Widder ein Risiko erscheint, desto mutiger wird er sich zeigen.
  • Oft hat der Widder sein eigenes Temperament nicht unter Kontrolle, er kann zwar andere „mitreißen“, aber auch andere damit überrollen.
  • Oft ist der Widder überrascht, dass andere Menschen seine Offenheit und Wahrheitsliebe nicht so schätzen, so wie er bei sich selbst.
  • Der Widder ist ein typischer Einzelkämpfer, der notfalls seinen Weg auch alleine geht und alle anderen zurück lässt.
  • Das Motto des Widders lautet häufig: “Widerstände sind dazu da, um überwunden zu werden.“
  • Der Widder zeigt keine Ängste oder Zweifel, denn der Erfolg scheint ihm selbstverständlich.
  • Der Widder wird so lange Aufregung in seiner Umgebung stiften, bis er seine persönliche Meinung mitgeteilt hat. Erst danach wird er wieder friedlicher werden.
  • Wenn der Widder Probleme hat, so wird er sich nicht zurückziehen und es mit sich selbst ausmachen, sondern sucht oft die Auseinandersetzung mit dem Gegenüber und ist dann auch zu einem Konflikt bereit.
  • Manchmal sucht der Widder geradezu die Konfrontation mit dem Gegenüber. Dadurch lernt er seine eigenen Grenzen und Eigenständigkeit kennen und findet besser zu seiner wahren Identität.

 

SCHWÄCHEN:

 

  • Oft hat der Widder ein zu schnelles unbedachtes Handeln und nimmt dabei oft keine Rücksichten auf andere.
  • Autoritäten scheut der Widder nicht, deshalb kann ihm dies manchmal Ärgernisse oder Schwierigkeiten einbringen.
  • Oft eckt der Widder bei anderen Menschen an, da sein Einfühlungsvermögen für andere Menschen leider nicht sehr stark ausgeprägt ist.
  • Durch seine Power und Fortbewegung nach vorne, kann der Widder manchmal unter kleineren körperlichen Zusammenbrüchen leiden.
  • Der Widder hat kein langes Durchhaltevermögen, wenn er nicht gleich Ergebnisse sehen kann.
  • Der Widder besitzt von allen Sternzeichen die größte Unsicherheit – das wird er aber nach außen kaum zeigen.
  • Empfindlich reagiert der Widder auf jegliche Art seiner persönlichen Bewegungsfreiheit oder seines eigenen Handlungsspielraumes, denn er mag keine Zwänge oder irgendeine Form von angepassten Verhalten.

 

STÄRKEN:

 

  • Der Widder besitzt eine große Begeisterungsfähigkeit.
  • Der Widder macht niemals etwas halbherzig.
  • Der Widder zeigt seine Gefühle immer offen und ehrlich.
  • Das was der Widder verspricht, versucht er immer einzuhalten.
  • Der Widder ist kein Mensch des Selbstbetruges oder Schmeicheleien. Mit dem was er sagt und tut, steht er mit seiner ganzen Person dahinter.
  • Der Widder ist ein Entscheidungsmensch, denn Unsicherheiten und Unklarheiten mag er nicht.
  • Oft hat der Widder mit seinen Taten Erfolg, da er schnell handelt und dadurch zu den einfachsten Lösungen greift, ohne vorheriges verquertes Denken, alles perfekt machen zu müssen.
  • Der Widder ist oft nur auf sich selbst bezogen und übersieht dadurch auch manchmal die Anderen.
  • Andererseits ist dieses zugleich auch seine Stärke, denn kein anderes Sternzeichen ist so Eigenständig und voller Authentizität wie der Widder. Das bringt ihm oft den verdienten Erfolg ein, den manch anderes Sternzeichen bewundert.

 

PARTNERSCHAFT/LIEBE:

 

  • Bahnt sich in seiner Partnerschaft eine Krise an, so wird der Widder oft derjenige sein, der das klärende Gespräch sucht.
  • Der Widder-Mann ist oft der typische Eroberer und braucht dies auch.
  • Die Widder-Frau besitzt ein starke Persönlichkeit und ist nicht nur die Partnerin, sondern auch ein guter Kumpel.
  • Widder verlieben sich schnell und können auch gleich „Feuer und Flamme“ für jemanden sein.
  • Der Widder liebt es zu flirten, auch dann, wenn er sich in einer festen Beziehung befindet.
  • Solange die Partnerschaft funktioniert steht der Partner für den Widder immer auf dem ersten Platz.
  • Der Widder kann oft mit vollem Einsatz streiten.
  • Mit einem Widder an der Seite wird es niemals langweilig werden.
  • Der Widder ist vielleicht nicht immer der typische Romantiker, aber immer für eine Überraschung bereit.
  • Der Widder hat in der Partnerschaft meistens die Hosen an.
  • Zu viel Einengung in der Partnerschaft mag der Widder nicht, man sollte ihm genügend Freiraum geben, genauso steht er dem Partner ebenso dieselbe Freiheit zu.
  • Wenn der Widder merkt, dass er doch nicht den richtigen Partner gefunden hat – wie er anfangs so schnell dachte – dann kann das Feuer auch ganz schnell wieder ausgehen.

 

BERUF:

 

  • Eine leitende Stellung ist für den Widder genau das richtige.
  • Oft liebt der Widder den Wettbewerb mit der Konkurrenz.
  • Der Widder eignet sich oft für die Selbstständigkeit als Einzelkämpfer, als wie für die Teamarbeit.

 

TYPISCH WIDDER BERUFE:

 

  • Alle leitenden Stellungen
  • Verkäufer
  • Handelsvertreter
  • Politik
  • Handwerk
  • Pionier-Berufe
  • Sportler
  • Transportwesen
  • Automobilindustrie

 

MATERIELL:

 

  • Oft geht der Widder verschwenderisch mit Geld um – so schnell wie es rein kommt, so schnell geht es auch wieder raus.
  • Die Wohnung des Widders sollte möglichst hell mit sehr vielen Fenstern sein.
  • Eine praktische Wohnungseinrichtung ist dem Widder sehr wichtig.

 

 

GESUNDHEIT:

 

  • Der Widder strotzt nur so vor Lebenskraft.
  • Der Widder ist ein ständiger „Zappelphilipp“ und muss ständig in Bewegung bleiben.
  • Der Widder neigt oft zu Bluthochdruck.
  • Durchhaltevermögen ist dem Widder fremd, da er am Anfang schnell und zu viel Gas in seinen Unternehmungen gibt, so dass er sich dann auch schnell verausgaben kann.

 

KÖRPER:

 

  • Oft kommt es beim Widder durch Stresssituationen, zu Kopfschmerzen oder Migräne.
  • Evtl. leidet er unter Kieferschmerzen.
  • Oft knirscht er nachts mit den Zähnen.

 

WAS DEM WIDDER GUT TUN WÜRDE:

 

  • Der Widder sollte versuchen sich viel sportlich zu betätigen, so kann er seine überschüssige Energie gut abbauen.

 

WAS ER IN DIESEM LEBEN LERNEN SOLLTE (Lernaufgaben):

 

  • Es würde dem Widder gut tun, mehr Verständnis für andere Menschen aufzubringen, um so seine Impulsivität besser in den Griff zu bekommen.
  • Die größte Prüfung für den Widder ist es, die Geduld zu lernen.
  • Der Widder darf im Laufe seines Lebens Selbstkontrolle und Zurückhaltung üben.
  • Der Widder darf lernen, seinen persönlichen Willen zu zügeln, um auch anderen Menschen Raum für deren Entwicklung zu geben.
  • Wenn der Widder schon Kritik an anderen üben muss, so darf er dies auch mit freundlichen Worten lernen.

 

WENN ER SEINE LERNAUFGABEN GEMEISTERT HAT:

 

  • Wird der Widder fähig, seine Ideen leicht in die Welt zu bringen, dann wird er andere Menschen damit geistig inspirieren können.

© Copyright Gabriele Hannemann

(Alle Texte auf dieser Webseite unterliegen dem Urheberrecht von Gabriele Hannemann und dürfen nur mit

ausdrücklicher Genehmigung kopiert, verändert oder verwendet werden)