Homepage-Übersetzer

Bild

Eine Beratung
bei Gabriele Hannemann

vereinbaren

bild

photo

START MEINES YOUTUBE-KANALS

Vor kurzem habe ich meinen YouTube-Kanal gestartet. Es wird dort um die Themen "Seelenpartner" und spirituelle Weiterentwicklung gehen. Ich hoffe, dass ich euch damit noch mehr unterstützen kann und würde mich sehr freuen, wenn ihr dort vorbei schaut.

Read more
photo

WAHRHEIT SEELENPARTNER TEIL 2 JETZT AUCH ALS E-BOOK

Ab sofort steht "WAHRHEIT SEELENPARTNER TEIL 2 - Die Lernaufgaben der weiblichen Seelenpartnerin" auch als E-Book zur Verfügung.

Read more
PREVIOUS 1 2 NEXT

bild

bild

DIESE HOMEPAGE IST FÜR ALL DIEJENIGEN, DIE SICH (NOCH) IN EINER (SCHWIERIGEN) SEELENVERBINDUNG BEFINDEN, NACH ANTWORTEN, ERKENNTNISSEN, BEISTAND UND LEICHTIGKEIT SUCHEN.

Mein Name ist Gabriele Hannemann. Seit vielen Jahren habe ich mich auf Seelenverbindungen im partnerschaftlichen Bereich spezialisiert und berate die Menschen in persönlichen Gesprächen über Telefon- oder E-Mail-Beratungen (Beratungen können (oben) über meinen SHOP bestellt werden). Mein erstes Buch: "WAHRHEIT SEELENPARTNER Teil 1: Eine himmlische Verbindung mit höllischen Seelenqualen ISBN: 978-3-7357-5392-2) wurde im März 2014 veröffentlicht. Ebenso wurde mein Seelenpartner-Ratgeber ISBN: 978-3-7357-2110-5 von mir neu überarbeitet und ebenso als Buch im April 2014 veröffentlicht, welcher bereits seit vielen Jahren als Textform und PDF im Internet bekannt ist.

Gerne verwende ich den Oberbegriff „Seelenpartner“, wobei hiermit alle Seelenverbindungen (karmische Partner, Seelenpartner, Zwillings- oder Dualseelen) zusammengefasst sind. Lernaufgaben in einer wie oben beschriebenen Verbindung laufen solange synchron und wiederholend ab, solange es noch bestimmte Aufgaben und Potentiale zu entwickeln, heilen und meistern gibt.

Solch eine Seelenverbindung wird vom weiblichen Seelenpartner (oder demjenigen der sich in der weiblichen energetischen Rolle befindet) zu Beginn oft noch als schwierig, leidvoll oder wie „höllische Seelenqualen“ empfunden, wenn die eigenen alten Muster (Verhaltens- und Ansichtsweisen) noch zu transformieren (heilen) sind. Erst wenn diese bestimmten Lernaufgaben angegangen und gemeistert werden, kann eine Seelenverbindung schnell, leicht und flüssig vorangehen. Denn nur durch "Annahme" kann Liebe gefunden werden, entstehen und weitergegeben werden.

Die erste Begegnung mit der Seelenverbindung wird von beiden Seelen oft als "Einzigartig", "Bedeutungsvoll" und "Reich" erlebt. Hat die weibliche Seelenpartnerin noch alte Muster zu heilen, wird ihr nach kurzer Zeit durch das Verhalten und des Rückzugs des männlichen Seelenpartners, ihre eigenen hinderlichen Muster, Verhaltensweisen und Denkweisen gespiegelt und aufgezeigt. Das dient dazu, dass die weibliche Seelenpartnerin so ihre eigenen dunklen und blockierenden Schattenseiten erkennen und somit heilen kann, wenn sie diese denn wahrlich annimmt.

Woran man erkennen kann, in welcher energetischen Rolle man sich selbst befindet, erkläre ich HIER.

Je mehr die Seelenpartnerin in ihrer Entwicklung vorankommt und ihre Lernaufgaben meistert, desto leichter wird sie mit dieser Situation umgehen können. Dadurch findet sie in ihren Selbstwert, in die Geduld und das Ur-Vertrauen hinein.

Da der männliche Seelenpartner unterbewusst genauso bei einer erfolgreichen Weiterentwicklung von ihrer Seite in Resonanz (Reaktion) geht, kann er somit seine Lernaufgaben schneller angehen und sich auf Grund dessen lockerer zu ihr verhalten.



ANTWORTEN DIE DU HIER, AUF MEINER HOMEPAGE, IN MEINEN BÜCHERN UND IN MEINEN PERSÖNLICHEN BERATUNGEN (TELEFON- ODER E-MAIL-BERATUNG) BEKOMMEN KANNST, SIND FOLGENDE:


- Warum sich der männliche Seelenpartner immer wieder zurückzieht und sich oft widersprüchlich zu dem
  verhält, was er zur weiblichen Seelenpartnerin sagt.

- Warum er sich oft zuerst auf andere Frauen einlässt und womit das zu tun hat.

- Warum der weibliche Seelenpartner (oder derjenige der sich in der energetischen weiblichen Rolle    befindet) derjenige ist, der mit den Lernaufgaben beginnen darf.

- Welche Phasen bei den Seelenverbindungen bis zum erreichten Ziel oft durchlaufen werden dürfen.

- Warum andere Seelenpartnerschaften schnell und einfach zusammenkommen.

- Warum bei Seelenverbindungen die Partnerschaft oder der Weg der Entwicklung das Ziel sein kann.

- Warum die weibliche Seelenpartnerin diese Verbindung nach einiger Zeit als
 „Höllische Seelenqualen“  empfindet, obwohl sie ihn über alles liebt.

- Warum ihr in dieser Zeit oft Prüfungskandidaten geschickt werden, die sich gleichartig wie der männliche
  Seelenpartner verhalten oder es viele Übereinstimmungen gibt.

Diese und viele weitere Fragen werden in meinem Beratungen und meinen Büchern beantwortet…

 
AKTUELLE BEITRÄGE
(Suchst du nach einem älteren Beitrag, kannst unten durchblättern oder links im Menü Beiträge nach Themen suchen)
Ich wünsche dir viele Erkenntnisse und Spaß beim durchstöbern meiner Seite.
Deine Gabriele Hannemann
Pfeil                                                                                                                                                                                                                                                        Pfeil

Bewertung:  / 2

PHASE 2: ROSAROTE SEELENPARTNER-PHASE

BILD

In diesem Video geht es um die zweite Phase bei den Seelenpartnern (karmischen Partnern, Zwillingsseelen und Dualseelen) – die rosarote Seelenpartner-Phase.

Diese und weitere Fragen werden in diesem Video beantwortet:

- Wie erleben beide Seelenpartner diese Phase?
- Was passiert in dieser Phase?
- Warum ist der männliche Seelenpartner meist noch gebunden, wenn wir diesen kennenlernen?

Weiterlesen...

Bewertung:  / 4

WARUM LÄSST SICH DER MÄNNLICHE SEELENPARTNER AUF ANDERE FRAUEN EIN?

BILD

WARUM LÄSST SICH DER MÄNNLICHE SEELENPARTNER AUF ANDERE FRAUEN EIN, DIE ER GAR NICHT LIEBT UND WARUM IST DAS FÜR DIE SEELENPARTNERIN SO SCHMERZVOLL?

Im heutigen Video beantworte ich eine Zuschauerfrage.  Es geht darum, warum sich der männliche Seelenpartner immer wieder auf andere Frauen einlässt - und das sogar auch, wenn er vielleicht gar keine Gefühle für diese Frauen hat. Dass er sich darauf einlässt hat oft mehrere Gründe. 

Weiterlesen...

Bewertung:  / 1

PHASE 1: ALPHA-PHASE (DAS KENNENLERNEN) inkl. Gewinnspiel

BILD

Zuerst einmal muss ich mich entschuldigen, dass dieses Video sehr verspätet kommt, aber ich habe es leider nicht früher geschafft. Leider haben die Technik und mein Körper gestreikt. Aber dafür kommt es jetzt inkl. einer ganz tollen Verlosung für euch.

In diesem Video geht es um die erste Phase bei den Seelenpartnern. Haben beide noch bestimmte Lernaufgaben zu meistern, erleben beide Seelenpartner die zu durchlaufenden Phasen sehr ähnlich. Es wird erklärt, wie beide Seelenpartner ungefähr diese erste Phase erleben.

Weiterlesen...

Bewertung:  / 1

LOSLASSEN ODER DOCH NUR VERDRÄNGT?

BILD

Im heutigen Video geht es um das Thema, warum wir etwas nur verdrängen, wenn wir etwas loszulassen versuchen.
Diese Fragen im Video beantwortet:

- Was ist wahre, reine und authentische (bedingungslose) Liebe?
- Was ist der Unterschied zwischen wahrer Liebe und Liebesabhängigkeit.
- Warum wir immer wieder dieselben Situationen erleben.

Weiterlesen...

Gästebucheinträge

Birgit
Liebe Gabriele, vielen Dank für das wirklich sch...
Montag, 18. Januar 2016
Elchen
Hallo Gabriele ,erst einmal ein dickes Lob super b...
Dienstag, 15. Dezember 2015
WG
Ich war gestern mit der Bahn unterwegs und las dab...
Dienstag, 08. Dezember 2015

RATGEBER ALS BUCH

>>JETZT ERHÄLTLICH<<

NEUFASSUNG 2014
Ratgeber
ISBN: 978-3-7357-2110-5
(56 Seiten)

Hier kannst du den Ratgeber bestellen

Hier kannst du das E-Book bestellen